Systemwartung- und Support-Services (SLA)

 

Optimale ELO ECM Service-, Wartungs- und Support-Dienstleistungen auf Sie zugeschnitten.

 

ELO Systemwartungsverträge mit SLAs

Die Corona-Pandemie hat einmal mehr gezeigt, wie wichtig eine stabile Systemlandschaft und hohe Verfügbarkeit sind. Die NWBC möchte Ihren Kunden in Zukunft eine individuell zugeschnittene Lösung anbieten – Sie können dabei selbst entscheiden, welche Dienstleistungen Sie von uns in Anspruch nehmen und wie oft diese durchgeführt werden.
Wir passen unsere Systemwartungsverträge an und bieten Ihnen diese ab dem 01. März 2022 an.

Grundsätzlich unterscheiden wir zwischen zwei Service-Bereichen:

Systemwartung & Überwachung
Kontinuierliche ELO-Systemüberwachung und turnusmäßige Berichterstattung mit präventiver Wartung.

  • ELO-ECM-Wartung
  • Erweiterte Systemwartung

Support & Service Level (SLA)
Fehler- & Störungsmeldungen und deren Beseitigung sowie Reaktionszeiten und Verfügbarkeit des Supports.

  • Basis Support
  • Professional Support
  • Premium Support
In dem mit dem Kunden festgelegten Wartungs- und Auswertungszyklus wird das System gewartet und die Wartungsergebnisse dem Kunden in Form eines Reports übergeben. Zusätzlich können Abstimmungsgespräche mit dem Kunden vereinbart werden. In der ELO-ECM-Wartung werden die Lauffähigkeit, der Verfügbarkeits-Status und die Auslastung des ELO-Kernsystems (ELO-Dienste, sowie der ELO-Module) entsprechend den im SWPUS-Vertrag genannten Softwarekomponenten überwacht und protokolliert.
Auf Wunsch bieten wir auch eine Erweiterte Systemwartung an, die über die Komponenten der ELO Suite-ECM hinausgeht. Mit einem Monitoring Tool werden relevante Komponenten und Schnittstellen, sowie Basis-System-Parameter entsprechend der ausgewählten Leistungsperioden geprüft und dokumentiert. Sich anbahnende Probleme, wie Speicherengpässe, Performanceprobleme, Netzwerkprobleme usw. werden markiert und aufgezeichnet (z.B. Transaktionslog-Kontrolle, Active Directory, Traffic Aktivitäten).

Einhergehend zur o.g. Wartung bieten wir mit diesen Verträgen nun auch SLA (Service Level Agreement) an. Darin sind Reaktionszeiten, Kommunikationswege und allgemeine Bedingungen für unsere Supportdienstleistungen enthalten. Über die SLAs bieten wir priorisierte Hotlines und Ticketbearbeitungen an.
Informieren Sie sich noch heute bei Ihrem NWBC-Kundenberater über die neuen SLA-Verträge.
Weitere Service-Leistungen bieten wir Ihnen selbstverständlich auf Anfrage an.